Kindern eine Zukunft ermöglichen

Geislitzer Paar sammelt seit fast zwei Jahrzehnten Spenden für ein Waisenhaus in Kenia

Kindern eine Zukunft ermöglichen Ohne die Hilfe von Mama Jane und die Unterstützung aus Geislitz würden diese Kinder und Jugendlichen auf der Straße leben. - Foto: GNZ/ Ludwig


Samstag, 21.01.2023

LINSENGERICHT - Im Jahr 2004 lernten Tanja Fischer und Rainer Frank die Arbeit von Mama Jane kennen: In einem Vorort der kenianischen Großstadt Mombasa betreibt sie das Waisenhaus „Calvary Zion Children’s Home“. Die schrecklichen Verhältnisse dort veranlassten das Paar aus Geislitz, Spenden zu sammeln. Das Vorhaben gelang, es wurde ein Neubau für 50 Kinder errichtet. Nun stehen Frank und Fischer vor der nächsten großen Aufgabe – dem Erhalt des Gebäudes und des gesamten Projektes. Wir sind sehr dankbar, dass wir viele Unterstützer haben, die immer treu zur Sache stehen“, bedankt sich das Paar, auch im Namen der Kinder und Jugendlichen, für die Unterstützung.

„Es war einer meine ersten Langstreckenflüge als Stewardess, und der ersten, bei dem ich Rainer mitnehmen konnte“, erinnert sich Tanja Fischer zurück an das Jahr 2004. Eine Kollegin wollte mit ihren beiden Kindern das „Calvary Zion Children’s Home“ besuchen. Rainer Frank und Tanja Fischer schlossen sich kurzerhand an. Das war der Beginn der Freundschaft zu Mama Jane und der dauerhaften Unterstützung des Waisenhauses. „Als wir zurück nach Deutschland kamen, haben wir angefangen, Spenden zu sammeln“, denkt Frank zurück an die Zeit. Es sollte Platz für 50 Kinder geschaffen werden. Jedes sollte in einem Schlafsaal in eigenem Bett schlafen, und sich nicht jede Nacht den Platz mit vier anderen Kindern teilen müssen. (GNZ, jol)

Mehr dazu lest Ihr in der GNZ vom 21. Januar.

Neues Beliebtes
    Kontakt
    Kinzig.News Redaktion:
    Telefon:06051 88770 230
    E-Mail:[email protected]
    Kinzig.News Vertrieb:
    Telefon:06051 88770 180
    E-Mail:[email protected]
    Die aktuellen Corona-Zahlen:

    Deutschland 37509539
    Inzidenz: 151,0 Vortag: 37.177.845
    Erstimpfungen: 77,9%
    Vollständig Geimpfte : 76,3%
    Hessen 2862523
    Inzidenz: 178,6 Vortag: 2.838.126
    Erstimpfungen: 78,7%
    Vollständig Geimpfte : 75,6%
    Frankfurt 328401
    Inzidenz: 126,7 Vortag: 325.952
    Main-Kinzig-Kreis 201639
    Inzidenz: 182,1 Vortag: 200.137
    Vogelsbergkreis 51778
    Inzidenz: 215,8 Vortag: 51.212
    Landkreis Fulda 130615
    Inzidenz: 226,3 Vortag: 129.663